Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen

Alle Frauen sind verschieden. Und so auch das Management ihrer Wechseljahre. Trotzdem gibt es einen «roten Faden», an dem man/frau sich orientieren kann, der dann individuell bunt ausgestaltet werden kann.

Die SGEM möchte Ihnen im Rahmen dieses Webinars einerseits die Grundlagen, den «roten Faden», in Form von Diagnostik- und Therapie- algorithmen zum Management der Wechseljahre darlegen, sowie andererseits deren individuelle Ausgestaltung anhand von Fallbeispielen diskutieren. Die Rationale des jeweiligen Vorgehens werden wir wissenschaftlich basiert erläutern.

Ausserdem möchten wir die Gelegenheit nutzen, uns Ihnen vorzustellen. So werden sämtliche Inhalte von SGEM Vorstandsmitgliedern präsentiert werden.

Zertifizierung
Der Blockkurs ist von der SGGG gynécologie suisse mit 2 Credits anerkannt.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Beinhaltet ist ein digitales Script.



Sponsoren

Labatec Pharma
Theramex Switzerland GmbH