Krebstherapie zum Mitreden

Vortragsreihe für Patienten und Angehörige Mittwoch, 11. März 2020, 18.00 Uhr

„Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund“

Hildegard von Bingen

o

Liebe Patientinnen und Patienten,

Tiere sind Balsam für die Seele und erhöhen die Lebensqualität des Menschen. Allein sie zu streicheln beruhigt. Ein Hund, sprichwörtlich der beste Freund des Menschen, kann im Rahmen tiergestützter Therapie auf unterschiedlichste Weise helfen. Welch‘ erstaunliche Ergebnisse die tiergestützte Therapie erzielt, welche positive Wirkung sie auf Angst, Stress und Schmerzen erreichen kann und wie sie Ressourcen bei Patienten freisetzt, erfahren Sie im Rahmen unserer ersten Patientenveranstaltung in diesem Jahr.

Nadja Scriba, Onkologische Fachkrankenschwester, hat sich im Laufe ihres beruflichen Werdegangs immer mehr auf tiergestützte Therapie und Reiten für Menschen mit Einschränkungen spezialisiert. Seit vielen Jahren arbeitet sie therapeutisch auf ihrem ‚Hof mit Herz‘ in Lichtenfels mit unterschiedlichen Tierarten, wie z.B. Hunden, Pferden und Kamelen. Frau Scriba weiß, wie gut Tiere dem Menschen tun und um die psychologische wie auch physiologische positive Wirkung ihrer Arbeit.

Wir freuen uns auf einen informativen, eindrucksvollen und unterhaltsamen Vortragsabend und vor allem auf Ihr Kommen

Dr. med. Christina Balser
Dr. med. Frank Weidenbach
Dr. med. Christian Wilhelm
OnkoNet Marburg GmbH und Praxis Dres. med. Balser, Weidenbach & Wilhelm
Erlenring 9, 35037 Marburg/Lahn

Dr. med. Margareta Frank
MVZ Innere Medizin Marburg
Biegenstraße 3, 35037 Marburg/Lahn

Dr. med. Hans Albrecht Oehler
Dr. med. Jan-Christof Oehler
Dr. med. Christian Neuhaus
Dres. med. Oehler & Neuhaus
Wittgensteiner Straße 41, 35094 Lahntal

Tagungsort:
Welcome Hotel Marburg
Tagungsraum Erdgeschoss
Pilgrimstein 3, 35037 Marburg

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Programm

Wegbeschreibung und Parkhinweise